E.on Hanse baut Mega-Blockheizkraftwerk

am .

Bhkw Bild

Das Herzstück der Stapelfelder Anlage wird der bisher größte Gasmotor der Firma GE Jenbacher sein. Ein solcher Motor verrichtet seinen Dienst bereits bei den Stadtwerken in Rosenheim. Überzeugend ist seine hohe Effizienz. Der Zehn-Megawatt-Gasmotor erreicht im elektrischen Bereich einen Wirkungsgrad von bis zu 48,7 Prozent und produziert so etwa 76 Millionen kWh Strom - das reicht beispielsweise für etwa 95 Millionen Waschgänge bei 60 Grad. Parallel erzeugt er aber auch 80 Millionen kWh Wärme pro Jahr. Das wird dadurch möglich, dass bei der Stromerzeugung stets Wärme entsteht, die normalerweise ungenutzt verpufft. Bei der Kraft-Wärme-Kopplung aber wird beides genutzt, was einen Gesamtwirkungsgrad von mehr als 90 Prozent bedeutet.